Neue Runde in der Ausbildung bei EXCELLA


ZURÜCK

v.r.n.l.: Dr. Uwe Korn (Geschäftsführer), Ralph Neugebauer (Personalleiter), Renate Schrodt (Ausbildungsleitung), Hüseyin Ünal, Yaroslava Folomeeva, Johannes Schmeißner, Justin Tauchmann, Isabel Schroeter, Lisa Rick, Claudia Klement (Team Ausbildung) 

Zum 1. September wurden bei EXCELLA wieder 6 junge Talente begrüßt.

Sie starten ihr Berufsleben mit den Ausbildungen Chemielaborant/in, Chemikant/in, Pharmakant/in sowie mit einem dualen Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik. Der Geschäftsführer Dr. Uwe Korn und die Ausbildungsleiterin Renate Schrodt betonten bei der Begrüßung die Wichtigkeit der Ausbildung für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens, welches mit dem aktuellen Neubau eines Produktionsgebäudes weiter auf Wachstumskurs ist. 

Die Ausbildung beginnt bei EXCELLA mit einem mehrwöchigen Einführungspraktikum. Hier lernen die Azubis das Unternehmen von Grund auf kennen, üben im betriebsinternen Lehrlabor erstes chemisches und pharmazeutisches Arbeiten und vernetzen sich mit KollegInnen und AusbilderInnen auf der Come together Party, die dieses Jahr in der Kletterhalle stattfand.

EXCELLA ist bekannt für eine hohe Ausbildungsqualität und will auch künftig mit viel Engagement die Azubis bestmöglich fördern, um diese nach der Ausbildung als FacharbeiterInnen weiterbeschäftigen zu können. Bewerbungen für das neue Ausbildungsjahr 2024 sind schon jetzt möglich.

Die gesamte Belegschaft wünscht den Neuzugängen einen guten Start und eine erfolgreiche Ausbildungszeit.

Posted in Ausbildung

Facebook
LinkedIn